Weinweib goes Beer

Weinweib goes Beer

Weinweib goes Beer oder Solothurner Biertage

Vom 28. bis 30. April 2016 fanden in Solothurn zum 14. Mal die Biertage statt. Vor 2 Jahren bin ich zufällig darüber gestolpert. Damals nicht genug Zeit und noch Milou mit dabei, als das ich hätte degustieren können. Dieses Jahr war das anders.

An einem verregneten Samstag Abend fuhr ich mit meiner Kollegin die für allerlei Unfug zu haben ist nach Solothurn. Bereits im Vorfeld fand ich heraus, das eine meiner Lieblingsbrauereien, die Doppelleu Biermanufaktur aus Winterthur auch mit dabei war. Die waren eigentlich der Hauptgrund wieso ich dorthin wollte… aber da noch weitere Craft Brauereien aus der ganzen Schweiz anwesend waren, war es wie im Paradies. Ok, wer mich kennt weiss, ich mag alle alkoholischen Getränke, wenn ich etwas degustieren kann bin ich in meinem Element. Weiterlesen

Hier bei WeinWeib sind Männer herzlich willkommen!

Hier bei WeinWeib sind Männer herzlich willkommen!

Männer herzlich willkommen!

Vor kurzem hatte ich eine tolle Begegnung bei meiner Frisörin. Zugegeben, der Besuch bei ihr war WIRKLICH lang. Ich habe mal wieder was an meiner Haarfarbe geändert und sie hat sich dafür viel Zeit genommen. Ziemlich gegen Ende kam ihr Partner um sie abzuholen und sie hat ihm erzählt was ich so alles anstelle. Unter anderem, dass ich einen Weinblog habe der Weinweib.ch heisst. Er ging natürlich flugs mit dem iPhone auf meinen Blog und meinte so Weiterlesen

Flavours from the cellar – Mercure Hotel Plaza Biel

Flavours from the cellar – Mercure Hotel Plaza Biel

Flavours from the cellar – Weinevent im Mercure Hotel Plaza, Biel

Zuerst heisse ich alle neuen Leserinnen und Leser herzlich willkommen!

Es freut mich ausserordentlich, das die Leserschaft stetig wächst und mein Blog so interessant ist, dass ich mittlerweile immer wieder Einladungen zu Weinevents erhalte. Es ist genau das was ich auch mit DolceChianti bezweckt habe: lieber langsam aber mit gutem Inhalt punkten als halbherzige Vierzeiler schreiben. Das heisst für mich aber auch: neue Weine kennen lernen und Spass haben und für euch als Leser: neue Weine durch mich kennen lernen und hoffentlich genauso viel Spass haben! Weiterlesen

Puro Corte 2013 von Dieter Meier

Puro Corte 2013 von Dieter Meier

Puro = pures Vergnügen!

Puro Corte, 2013 von Dieter Meier, Biologisch ausgebaut
50% Malbec
30% Cabernet Sauvignon
20% Cabernet Franc

 

Dieses edle Tröpfchen wollte ich eigentlich an einem herbstlichen, kühlen Abend aufmachen. Da wir aber in der Schweiz jetzt so wahnsinnig lange keine solchen Abende mehr hatten, gönnte ich mir den Wein schon jetzt. Das ist der versprochene zweite Wein, den ich im Weinshop bestellt habe und ich jetzt vorstelle.

Wie ihr ja wisst bin ich ein Malbec Fan. Weiterlesen

Selvarossa, Salice Salentino von Cantine due Palme

Selvarossa, Salice Salentino von Cantine due Palme

Selvarossa
Salice Salentino Riserva 2011
DOP von Cantine due Palme

Traubensorten: Negroamaro und Malvasia Nera
14.5% Alkohol

Der Wein kommt in einer schweren und soliden Flasche, wie ich es von Riserva Weinen aus der Toscana kenne. Die Italiener bieten einfach auch was fürs Auge und die Hand, wenn man von dort Weine kauft. Diesen hier habe ich bei Jeggli Weine online bestellt, ein kleiner aber feiner Weinhändler der mit Herzblut sein Unternehmen führt. Pssst, ich habe bei ihm 2 Weine bestellt, beides aussergewöhnliche Tropfen. Weiterlesen

In eigener Sache

In eigener Sache

Liebe Weinfreunde und solche die es werden wollen. Ich bin daran, meinem Blog ein Retro Outfit zu verpassen und habe sämtliche Schlagworte und Keywords verhauen. Darum: sucht ihr etwas per Tag auf meinem Blog, werdet ihr es zurzeit nicht finden. Sorry für dieses Manko!

Ihr könnt aber ganz einfach die Blogheaders anschauen und schon seht ihr, ob euch der Artikel interessieren könnte oder nicht. Da ich einen Job neben meinem Blog habe, braucht gut Ding manchmal bissi mehr Zeit.

Nichtsdestotrotz wünsche ich euch gutes Lesen und die eine oder andere Idee, wie, mit wem und wann ihr euren Wein geniessen möchtet

Herzlichst, Chris – WeinWeib

4 Schweizer Weine verkosten

4 Schweizer Weine verkosten

Schweizer Weine verkosten

Was lange währt wird endlich gut! Ich habe mir noch vor meinem Chicago Aufenthalt ein paar Flaschen Wein aus der Schweiz organisiert um diese dann in Ruhe nach meinen wohlverdienten Ferien zu verkosten. Und hier stelle ich euch 4 neue Weine vor. Netterweise hat mir der Lieferant zu jedem Wein noch ein factsheet dazu gelegt und ich hatte so viele Informationen rund um jeden Tropfen.

Beginnen tue ich mit dem Weisswein, gefolgt vom Rosé: Weiterlesen

Wein meine Leidenschaft

Wein meine Leidenschaft

Wein meine Leidenschaft

Ja, lange ist es her das ich mich gemeldet habe. Vieles ist passiert seit dem letzten Blogeintrag aber jetzt kehrt langsam Ruhe ein und ich habe wieder die nötige Musse mich um meinen Weinblog zu kümmern. Berufsbedingt pendle ich zurzeit noch mit dem Auto zwischen Bern und Herrliberg (das ist ausserhalb von Zürich) und habe deshalb oft auch genug Zeit, über alles mögliche nachzudenken. Das geht beim Autofahren prima. Also dachte ich vor kurzem über meinen Blog nach, was ich eigentlich (wieder) schreiben will und was mich anders macht zu den – sagen wir mal – gewöhnlichen Weinschreiberlingen. Weiterlesen

Schweiz und Wein, kann das sein?

Schweiz und Wein, kann das sein?

Weinland Schweiz!

Beim Spazieren gehen bin ich über dieses kleine “Stöckli” gestolpert. Es steht inmitten von Neubauten und der oder die BesitzerIn hat sein ganzes Herzblut reingesteckt, um es vor dem Verfall – und wahrscheinlich auch der baulichen Vernichtung – zu bewahren. Urschweizerisch, Holz, Kuhglocken und eine Milchkanne vor der Türe, dazu ein Holzbänkchen, auf welchem man in der Sonne sitzen kann. Jemand sagte, sie hätte das gerne als Gartenhaus. Ich sage, ich hätte das gerne als Weinkeller. Und so beim darüber sinnieren was denn da rein käme, in diesen Keller, war ziemlich schnell klar: nur Schweizer Wein! Weiterlesen