Weg vom Online Weinshop hin zu den Weinkursen

Die vorhandenen Weine bleiben für die Weinkurse erhalten.

Gehe mit dem flow ist meine Devise, schau wie und wo es im Leben Änderungen braucht und wie du diese umsetzen kannst und willst. Diesen Sommer hat sich bei uns viel getan, unter anderem wurde uns immer klarer dass es beim Weinweib eine Änderung braucht. Wir haben uns dann dazu entschieden den Online Weinshop aufzuheben. Gleichzeitig importieren wir ab sofort keine Weine mehr, sondern kaufen sie im Inland ein.

Die Weine, welche wir bis jetzt im Sortiment haben, sind so lange an Lager bis sie aufgebraucht sind. Denn diese benutzen wir jetzt:

für die Weinkurse

Der Fokus verschiebt sich dahin. Mir macht das so viel Spass, meinen Kund:innen die Welt des Weins, der Trauben und Aromen nahe zu bringen, dass ich mich darauf fokussiere. Und wenn ich solche Rezensionen erhalte:

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Google Rezension: „Wir hatten einen wunderbaren Weinkurs mit Christina gehabt. Authentisch, herzhaft und unkompliziert hat sie uns in die Welt der Weine geführt, mit ganz vielen persönlichen Anekdoten und Ratschlägen. Die Weine zum Degustieren hat sie extra nach unserem Gusto ausgewählt. Wir konnten alles fragen, was wir wollten und sie hat uns jeden Wunsch erfüllt. Christina ist sehr umgänglich und sehr gesellig, der Abend bei ihr „het mega gfäggt“! Danke Christina! Gerne wieder 😀” 

Annika

Dann weiss ich, dass ich genau das Richtige tue! Meine Leidenschaft und jahrzehntelange Erfahrung über Wein kann ich vis à vis viel besser rüberbringen. Dazu ist ein Online Weinshop nicht in der Lage. So kommt auch die persönliche Beratung nicht zu kurz und meine Kund:innen dürfen mich mit Fragen löchern, ohne Bedenken zu haben.

Die Weinkurse halte ich in kleinen Gruppen (2 bis 6 Personen) oder als Einzelkurse und somit fällt der Teil “Oh mein Gott, wenn ich jetzt xy frage, stehe ich womöglich voll doof da! Die anderen wissen das vielleicht schon” weg. Es wird Kurse für Anfänger:innen und Fortgeschrittene geben, zudem Themenabende (weiter unten im Blog steht näheres dazu).

Weinkurse Bern im Degustationsraum vom Weinweib

Ich sag dir, schon beim Schreiben dieses Blogposts bin ich begeistert und freue mich auf dich, auf deine Familie, Freunde, Kollegen!

Weisst du, dass so ein Weinkurs auch super geht für einen Mädelsabend? Oder eine Geburtstagsüberraschung (hatte ich übrigens schon ein paar), einen Firmenanlass, einen Abend für einen Kochclub (ich kann mit Wein und Material zu dir kommen, vorher besprechen wir das geplante Essen und ich liefere den passenden Wein).

Wenn etwas still steht, braucht es eine Veränderung

Als wir im Jahr 2019 mit dem Online Weinshop begannen wussten wir, dass keiner auf uns gewartet hat. Bestellungen kamen rein, jedoch stagnierten diese in letzter Zeit und es kam zu einem Stillstand. Wer mich kennt weiss dass ich hinhöre wenn etwas (trotz gutem SEO und einzigartigen Weinen) so ruhig ist, dann agiere ich. Nun brauchen wir die vorhandenen Weine für die Weinkurse und kaufen neue dazu, die entweder von Winzer:innen aus der Schweiz kommen oder die wir passend für einen Themenabend einkaufen.

So ein Themenabend kann sein “Weine von Winzerinnen” – “ä Südöiropa Cher” – “Weissweinabend” – “Rotweinabend” etc.

Du siehst, es gibt da sehr viele Möglichkeiten und auf Wunsch, stelle ich dir deinen personalisierten Weinabend zusammen.

Möchtest du trotzdem einen Wein aus unserem bisherigen Sortiment kaufen, dann geht das für dich ab jetzt bizzi komplizierter. Schreib mir eine e-mail mit den Weinen welche du möchtest, ich prüfe ob wir sie in der gewünschten Anzahl an Lager haben und du kannst dann per Vorauskasse bezahlen und wir senden (wie immer mit VinoLog) oder liefern direkt (siehe AGB und Lieferung/Versand).

Mega cool fände ich es natürlich, wenn du einen Weinkurs bei mir buchst. Oder verschenkst. Oder beim nächsten Event den du organisierst einen Weinkurs in Erwägung ziehst. Ich kann einen Kurs auch vor Ort machen, denn das ganze Material bringe ich mit.

Blogposts

Ich werde mich auch wieder vermehrt den Blogposts widmen. Es gibt so viel zu erzählen und mir schwirren gefühlte 1000 Ideen durch den Kopf. Wäre schade, wenn diese dort bleiben.

Deshalb auf bald!

Herzlich, Christina – Weinweib

P.S. Folgst du mir schon auf Instagram? Der Insta handle ist @weinweib.ch

P.P.S. Schau dich bei den Weinkursen um, sie sind bezahlbar, persönlich und machen Spass.

  • Keine Produkte im Einkaufskorb